Friendship: Liane & Lea

Am Sonntag war ich mit Liane und Lea unterwegs. Verzweifelt haben wir versucht, dem schlechten Wetter zu entkommen, aber es half alles nichts: Die Sonne wollte und wollte nicht scheinen. Also war uns das kurzum einfach egal. Dafür durften beide vor der Kamera um die Wette strahlen.

Als wir unsere zweite Location anfuhren, begrüßte uns der Bahnhofsmann (ja wie heißen die eigentlich?) schon und fragte, ob wir denn eine Genemigung hätten, hier auf öffentlichen Plätzen zu fotografieren. Ich bitte euch, wer wäre da nciht perplex gewesen? Zum Glück fing er gleich an zu Grinsen und löste das Ganze mit einem "April, April" auf. Habe ich schon mal erwähnt, dass das nicht gerade mein Lieblingstag ist? :) Naja, so konnten wir wenigstens auch dort noch mehr oder weniger in Ruhe knipsen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0