Bobby

Letzten Donnerstag war Experimentiertag. Bobby und ich kennen uns  schon seit wir kleine Kinder waren. Und seit ich denken kann, war er mindestens genauso versessen auf kreative Dinge wie ich. Nun, mittlerweile habe ich mich mehr aufs fotografieren konzentriert und singe nur nebenbei etwas, während er den Gesang nun bald zu seinem Beruf macht und nur nebenbei fotografiert.

Am Donnerstag allerdings haben wir versucht, eine seiner Ideen in Bilder zu fassen. Ein Grashüpfer sollte es sein und als ich seine Idee hörte, dachte ich nur: "Wie bitte soll das gehen?". Aber wir hatten echt viel Spaß beim experimentieren und ausprobieren und ich mag ie Ergebnisse! Natürlich sind sie ganz anders als das, was ich normalerweise mache, aber ich finde es total interessant, auch mal an meine Grenzen zu kommen.

Manchmal war ich ganz froh, dass uns keiner beim shooten zugesehen hat(es muss ausgesehen haben, als hätte eine Bombe eingeschlagen und ich hoffe, der Raum hat sich mittlerweile von unserem Kreativwahn erholt), aber in die Ergebnisse möchte ich euch doch wenigstens etwas hineinschnuppern lassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0