Portraits: Jenni

April. Aprilwetter.

Diese Unberechenbarkeit irgendwie einzukalkulieren ist wohl  unmöglich. Nach einem etwas bewölkten Morgen brachen, je näher unser Shooting rückte, die ersten Sonnenstrahlen durch, bis es 15 Minuten vor unserem Treffen - anfing zu regnen, natürlich. Shooting abgesagt: Die Sonne schien wieder.

Also trafen wir uns, spontan wie wir sind, doch. Zu beginn schien es wirklich sehr vielversprechend und sonnig zu werden. Etwa eine halbe Stunde lang hatten wir viel Spaß und tolle Bilder - bis es wieder anfing zu regnen.

Jenni, das hätte wohl keiner ahnen können und ich freue mich schon darauf, dieses Shooting bald mit dir fortzusetzen. Bis dahin musst du dich mit dem begnügen, was wir schon haben, aber wenn ich mir das so angucke, habe ich schon total Lust, das ganze nochmal zu machen.

Mit Sonne natürlich.

P.S. 100 Fans bei facebook...ich glaubs nicht. Dankeschön an alle!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Goro (Montag, 24 September 2012 21:16)

    Nice one info, thanks