Make my day

Wintermonate, Frühlingswetter und herbstliche Besucher in meinem Garten stiften vollkommene Verwirrung für meine innere Uhr. Trotzdem fühle ich mich wunderbar. Gott scheint mir grade die letzten Tage die Natur von ihrer besten Seite zu zeigen. Sieht nicht alles wunderschön aus?

Und wann hatte ich das letzte mal die Möglichkeit drei Jahreszeiten gleichzeitig zu genießen;)

Mir ist aufgefallen, wie oft wir einfach blind durch die Welt gehen. Jedes einzelne Detail wurde so liebevoll gestaltet und wir sehen es gar nicht mehr. Aber wenn ich anfange, darauf zu achten und jede kleine Schönheit in mich aufsauge, merke ich, wie ich einfach glücklich werde...und ich glaube genau das wollte Gott damit bewirken, als er alles so schön erschuf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0