Annika und Willi

Annika ist sozusagen meine Sandkastenfreundin. Ich kenne sie wirklich schon ewig. Umso mehr freue ich mich natürlich jetzt, dass sie auch bald unter die Haube kommt:)

Das Shooting mit den beiden heute war irgendwie außergewöhnlich. So locker wie die beiden war bis jetzt noch keiner, ich habe mich sofort total wohl gefühlt und die beiden anscheinend auch. Dementsprechend witzige Bilder sind auch entstanden und ich hatte beim ersten durchgucken eben schon meinen Spaß;) Keine Angst, ihr beiden, da sind noch andere Bilder dabei. Ich hoffe ihr behaltet sowohl euren Humor als auch eure Verliebtheit noch lange bei.

Nebenbei habe ich mich übrigens in das kleine 1.8 50mm von ihrem Vater verliebt. Alle meine Vorurteile über Festbrennweiten bei Objektiven sind über Bord geworfen, ich liebe liebe liebe es! Ich schätze mal, so ein Schätzchen werde ich demnächst auch mein eigen nennen müssen.

Ich MUSS es einfach haben:D

 

Wie immer gibts den Rest der Bilder in Kürze... jetzt regnet es ja schon wieder und man hat Zeit zum bearbeiten...wow, wir haben echt die einzigen Sonnenstrahlen seit bestimmt einer Woche abbekommen, wisst ihr, was für ein Timing wir hatten?!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marthaus (Donnerstag, 27 September 2012 18:38)

    good post